Okt
27
2017

Internationale Crowdfunding-Kampagne für Kud-Wafter-Anime gestartet

Vor kurzem gab es schon in Japan im Rahmen des 10-Jahr-Jubiläums von Little Busters! eine Crowdfunding-Kampagne, um einen 20-minütigen Anime der Visual Novel Kud Wafter zu produzieren, welches ein Spin-Off von Little-Busters! darstellt. Die Kampagne endete damit, dass statt eines 20-Minuten-Animes nun ein 40- bis 50-minütiger Film produziert wird. Da diese Kampagne aber nur für Japaner geöffnet war, wurde nun wie schon damals angekündigt, eine internationale Aktion gestartet. Interessanterweise auf der US-amerikanischen Seite Tokyo Otaku Mode. Es geht hauptsächlich darum, 3 Mio Yen (ca. 22’500 Euro) zu sammeln, um englische Untertitel hinzuzufügen. Falls aber mindestens 15 Mio Yen (ca. 113’000 Euro) zusammenkommen, wird der Film auf ganze 60 Minuten verlängert!

Die 3 Mio Yen sind reine Formsache, das wird ohne weiteres recht schnell erreicht werden. Nach dem ersten Tag sind schon 55% beisammen. Die 15 Mio Yen sind da schon eine viel grössere Hürde. Da die Kampagne ganze 50 Tage dauert, ist dieses Ziel aber durchaus in Reichweite. Aber wenn man sein Geld und Leben nicht für Kudo hingibt, für wen dann sonst, bitte?!!!??!?!??!?!

Die Belohnungen sind sehr lukrativ, wenn auch sehr kostspielig. Es fängt bei rund 30 Euro für die Soundtrack-CD an und endet beim Kud Master Set für rund 3100 Euro! Für das Master Set wird man aber u.a. zu einer Secret Party und einem Pre-Screening in Tokio eingeladen, bekommt ein signiertes Anime-Skript und wird im Grossformat in den Credits erwähnt. Schon hurengeil, alda!
Für normalsterbliche Lolicons würde ich den G Course für 14’200 Yen (~107 Euro) empfehlen. Dafür bekommt man:

    1. Soundtrack-CD
    2. Spezielles Booklet
    3. Crowdfunding-exklusive Blu-ray des Films
    4. Crowdfunding-exklusive Blu-ray Fan Appreciation Version Deluxe Package
    5. Crowdfunding-exklusives Deluxe Artbook

Alles inklusive weltweiten Versands.
Wer doch noch etwas mehr für Kudo hinblättern will, dem empfehle ich wärmstens den H Course (Ecchi Course, fufufu~) für rund 260 Euro. Zusätzlich zum G Course bekommt man noch:

    6. Crowdfunding-exklusive nummerierte Blu-ray Extravagant Limited Edition Special Box
    7. Limitiertes Illustration-Reproduction-Buch (oder so)
    8. Man wird im Kleinformat in den Ending-Credits erwähnt

Awesome shit!
Nun, ich würde sagen:

Via: ANN

Autor: Fruechtechorb in: | Erstellungszeit: 0:20 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Moe degeso~ :3, News | |

Keine Kommentare

Comments are closed.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes