Dez
21
2011
1

Frolumne #12a: Buchreview zu Otaku: Japan’s Database Animals

Review zu Azuma Hirokis Buch Otaku: Japan’s Database Animals aus dem Jahre 2001, die englische Übersetzung stammt aus 2009. Eine kürzere Behandlung mit anderem Schwerpunkt findet man hier, jedoch auf Englisch. Einige Seiten findet man, teilweise gekürzt, auf Google Books. Jedoch wird dort nur ein Teil des langweiligen Anfangs gezeigt.

Man entschuldige die schlechte Bildqualität der Fotos.

Multi~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 18:55 Uhr | Kategorien: Frolumne, Lesens-/Sehenswertes, Review | Tags: , , , |
Dez
20
2011
0

Frolumne #11: Nicks

Nun, ich hab mir in den letzten zwei Jahren, genau genommen fing es Anfang 2010 an, das Image des Nickwechslers aufgebaut. D.h., dass ich fast jeden Tag einen anderen oder sogar neuen Nick im IRC benutze. Mir wurde nur ein Nick langweilig, also entschied ich mich damals, drei neue Nicks zu haben. Die waren damals Busujima_Saeko, Mina_Tepes und Ekaterina_Kurae. Mit der Zeit waren dann auch vier Nicks zu wenig. So habe ich angefangen, die Namen von Charakteren zu nehmen, die ich gerade lustig finde. Mit jedem neu entdeckten Manga oder Anime steigt also das Repertoire an Nicks. Wie viele ich mittlerweile innehatte, sieht man im Folgenden:

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 0:50 Uhr | Kategorien: Frolumne, Lesens-/Sehenswertes | Tags: |
Dez
10
2011
1

Frolumne #10: Desktops und Startseiten

Mich nahm mal wunder, wie die Startseiten und Desktops meiner Homies aussehen, darum habsch einfach gefragt, ob die davon Screenies machen können. Ein paar sind glücklicherweise meiner Bitte gefolgt, und hier nun unsere Galerie~
Obiges Bildchen ist ein Screenie vom Burogu, wie er in 1080p aussieht, damit man auch sieht, wie der richtig aussieht. (btw: Das Blog is gay, ich verweigere diese Schreibweise)

Desukutoppu~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 2:26 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Lustiges, Moe degeso~ :3, Purisophie | Tags: |
Jun
08
2011
0

Frolumne #9: 2D-CH@MPLE, DO@RAT & Co.

Es hat sicher schon jeder eines dieser unzähligen Tanzvideos aus Japan gesehen. Bin da vor einiger Zeit auf eine kewle Truppe gestossen, welche zwar nicht synchron, aber trotzdem kewl tanzen kann. Und diese Gruppe trug den Namen 2D-CH@MPLE. Ein Mitglied davon war DO@RAT, die superkewl ist mit ihrer Kamen-Rider-Maske. Leider sieht man nirgends ihr Gesicht und die Gruppe wurde auch kürzlich aufgelöst. (Wen’s interessiert, warum es die Grupper nicht mehr gibt: Ici.)
Dann werde ich noch einige andere Videos anderer Tänzer zeigen, die sehenswert sind. Den Anfang macht ein Video, das man nicht ernst nehmen sollte. Denn die drei Mädchen tanzen absichtlich etwas anders, was auch die Musikauswahl erklärt. Sehr amüsant:

DO@RAT~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 0:18 Uhr | Kategorien: Frolumne, Lesens-/Sehenswertes, Lustiges, YouTube Video Corner | Tags: |
Mrz
26
2011
4

Frolumne #8: Aus der Katastrophe Kapital schlagen

Mal wieder eine Frolumne, das off topic ist. Der Titel sollte schon recht aussagekräftig sein, aber was ich meine, ist auf den ersten Blick gar nichts Schlechtes. Aber wenn man ein bisschen weiter denkt, wird die Absicht hinter der Aktion klar. Ich beschränke mich hier jetzt auch nur auf ein kleines Segment. Einerseits aus Faulheits- und Zeitgründen, andererseits wegen fehlender Fachkenntnis. Wenn man es genau nimmt, fehlt mir schon für die folgende, kleine Betrachtung schon einiges, vor allem Zahlen, die meine Thesen bestätigen, aber es geht auch ohne. Explizit behandle ich die äusserst aktuelle Situation mit den Geschehnissen in Japan und gewissen Auswüchsen daraus.

Hachune~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 5:44 Uhr | Kategorien: Frolumne | Tags: , |

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes