Mrz
07
2011
2

Erste Bilder zur 27. Episode von K-ON!!

Auf der neunten und letzten BD/DVD, welche am 16. März erscheint, wird, wie man wissen sollte, eine 27. Episode von K-ON!! enthalten sein. Nun bin ich auf erste Bilder davon gestossen, und sie sehen interessant aus. Mal wieder weiss ich nicht genau, was in den Bildern geschrieben ist, da alles auf Japanisch ist. Auf einen englischsprachigen Burogu dazu bin ich noch nicht gestossen. Aber man muss sich ja nur die Bilder anschauen.

(more…)

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 22:51 Uhr | Kategorien: K-ON!!, News | Tags: , |
Mrz
07
2011
0

K-ON! Manga wird in zwei Magazinen fortgesetzt

Vor einigen Wochen wurde ja bekanntgegeben, dass der Manga von K-ON! fortgesetzt wird. Nur wurde in der Manga Time Kirara bekanntgegeben, dass der Manga in zwei verschiedenen Magazinen erscheinen wird.

Untan~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 11:16 Uhr | Kategorien: K-ON!!, News | Tags: , |
Okt
20
2010
3

K-ON!! Movie wird ein Sequel

(auf Bild klicken, um die Animation zu sehen :D)

Es sind erste Infos zum kommenden Film von K-ON!! erschienen. Und es sind erfreuliche~ Das Tolle: Es wird keine Zusammenfassung oder dergleichen, sondern die Story wird weitergeführt, obwohl der Manga ja schon vollständig umgesetzt wurde.

K-ON!!~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 10:40 Uhr | Kategorien: K-ON!!, News | Tags: , |
Sep
28
2010
4

K-ON!!-Movie angekündigt

Heute wurde ja die endgültig letzte Folge von K-ON!! gesendet. Nu, aba ratet ma, was dort im Screenie steht. Das links sollte kla sein, heisst einfach K-ON!, aba des rechts ist höchstinteresting. Es wird angekündigt, dass ein Film produziert wird. Leider haben sie nüx mehr gezeigt/gesagt. Ha, hat sich gelohnt, des live zu lugen und ned gleich nach dem Ende abzuschalten. Bäm, ich bin der geilste, tollste, allerbeste Burogger uf da ganzen Wörldo~

Ach, noch dönks an meine Jap-Transerin~

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 19:14 Uhr | Kategorien: K-ON!!, News | Tags: |
Jun
28
2010
10

En bissel Hintergrundinfos zu K-ON!!

Nu, in K-ON!! kommen ja öfters Fachbegriffe aus der Welt der Musik vor, die wir in der Regel einfach so lassen und oft auch nicht übersetzen, obwohl es meistens ein deutsches Pendant gäbe. Aber mir gefallen die englischen Begriffe besser und im Anime werden sie auch so benutzt (diese Wörter gibt’s glaube ned mal auf Japanisch XD), klingt halt kewler, wenn man das liest, was man auch hört. :D
Iwelches japanisches Sprachblabla gibt’s türlich auch. Wie ich weiss gab’s bisher nur eine Sache, das Buhi, buhi, welches wir als Oink, oink übersetzt haben. Das stimmt natürlich, so mimen die Nihoner das Schwein nach. Aber Yui ist nicht so blöd wie sie immer zu sein scheint! Denn buhi heisst übersetzt auch Budget. Sie macht das demzufolge nicht einfach so, weil’s grade lustig ist, sondern ist als Wortspiel gedacht. Also so daneben ist Yuis buhi, buhi gar nicht. :D
Für alle jene, die mit dem Yen eher wenig bis nichts am Hut ham. Um 04:53 Uhr, 28.06.2010, bekam man an der Börser mit einem Euro ganze 110,73 Yen. Für einen Schweizer Franken bekam man wiederum nur 81,90 Yen, entspricht einem Devisenkurs von 1,22.

Nu, zu den Musikbegriffen: Zum Beispiel der Amp, ist nichts Weiteres als der Amplifier, sprich der Verstärker. Damit werden die Töne beim Bass oder auch bei der E-Gitarre verstärkt bzw. verzerrt. So entstehen dann gewisse Klangbilder. Bei einer E-Gitarre z. B. rockig oder man kann sie auch nach einer Akustikgitarre klingen lassen.

Oder der/das (?) Pick, ist das Plektrum.

Die Sticks sind die Schlagstöcke.

Das Fingerboard, auch Fretboard genannt, ist nichts anderes als das Griffbrett. Also diese dünne, dunkle Holzschicht auf dem Hals der Gitarre. Man siehe ganz unten das Piccu~

Nu, Effektpedal, oder allgemeiner Effektgerät, fügt dem Instrument einen bestimmten Effekt hinzu. Beim Pedal ist das Besondere, dass es eben ein Pedal ist. Es liegt vor dem/der Musiker/in auf dem Boden und bei Gebrauch tritt man auf das Pedal und der Effekt steht zur Verfügung. Die Pedals kann man türlich nach Belieben konfigurieren, falls möglich. Das Pedal ist natürlich mit dem Instrument verbunden, bei K-ON!! wären das der Bass von Mio und die zwei E-Gitarren von Yui und Azunyan. Für weiterführende Infos hier oda hia lugen. Unten ist ein Pedalboard mit mehreren Effektpedalen.

Das Multi-Effects-Pedal wird noch von Mio gewünscht, ist das Gleiche wie oben, nur kann des halt mehrere Effekte speichern und erzeugen.

Floortom: Ist ein bestimmter Teil des Schlagzeugs. Für tiefere Einblicke wie imma Wiki, oda Eng-Wiki.
Man schaue unten im Bild, die Nummer 2 ist das Floortom.
Zur Vollständigkeit halber auch noch die anderen:

1. Crashbecken
2. Floortom
3. Tom Tom
4. Große Trommel
5. Kleine Trommel
6. Hi-Hat

Ritsu erwähnt dann noch ein Doppelpedal. Wie der Name schon suggeriert, sind das sozusagen zwei Pedale in einem. Genauer: die beiden sind mechanisch verbunden. Dergestalt muss man nicht mit zwei grossen Trommeln spielen sondern kann nur eine grosse Trommel haben, die mit beiden Füssen bedient werden kann.

Nu noch zum Stop-Tailpiece/Stopbar Tailpiece/Stoptail Bridge ist eine Art der Saitenhalter. Eine Besonderheit davon ist, dass man dabei die Saiten noch adjustieren kann. Also die Zugkraft erhöhen oder senken. Man kann da auch noch anderweitig modifizieren, wie die Saiten über die Bridge, also die Brücke, zu spannen, das nennt man dann wraparound.
Unteres Supergigahyperultrahochauflösendesqualibild enthält ein klassisches Stoptail auf einer Epiphone Les Paul Standard Heritage Cherry Sunburst (ist btw meine eigene ;D).

Btw… Warum schreib ich den Scheiss eigentlich? Die Anzahl Leser/innen unseres Blogs konvergiert eh gegen 0. :o Nayo, ich bilde mich damit ja auch weita. :D

Edit: Alles ohne Gewähr. Ich bin da kein Kenner dieser Sachen (obwohl ich des bei den gitarrebezogenen eigentlich sollte <.<), beschäfige mich damit erst seit Kurzem.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 1:38 Uhr | Kategorien: K-ON!!, Projekte | Tags: , , , , , , |
Apr
07
2010
3

K-ON!!! indirekt angekündigt worden!

Jo, durch die Listung einer neunten Blu-ray von K-ON!! sind nun Gerüchte aufgekommen, dass dies schon eine subtile, indirekte Ankündigung einer dritten Staffel sei. Amazon.jp hat nämlich dies aufgenommen:

けいおん!!(第2期) 9 (Blu-ray 初回限定生産) [Blu-ray]

K-ON!! (Season 2) 9

Es sind zwar immer noch zwei Ausrufezeichen, aber dass von der zweiten Staffel neun Blu-rays erscheinen, ist doch höchst fragwürdig. Es werden sicher wieder zwei Episoden pro Blu-ray sein, ergo wären dies mit der neunten Blu-ray schon 18 Folgen. Dass eine BD nur eine Epi enthält, ist doch eher unwahrscheinlich, da der Preis wie gehabt über 6000 Yen ist, sind so 50 Euro glaube ich.

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 17:34 Uhr | Kategorien: K-ON!!, News, Projekte | Tags: , , |
Feb
17
2010
2

K-ON!!

Ja, ja, als ob wir nicht schon genug Projekte hätten, gibt’s da halt das ein oder andere, welches wir UNBEDINGT subben müssen und dafür andere Sachen halt zurückstellen. Und eins dieser MUST SUB-Projekte ist K-ON!!
Ihr fragt euch, warum wir das subben? Haben ja ned mal K-ON! gemacht. Das stimmt so nicht ganz. 90% vom K-ON!-Team made by Motome-subs ist bei Purikura. Nyo, ich bin meines Zeichens Projektleiter bei K-ON!, das nur so am Rande XD.
Wie dem auch sei, nun ein schöner copy/paste (ich verstosse damit gegen keinerlei copyrights oder so, da ich selber das copyright für den folgenden Text besitze~ nyahahahaha~):

Myon~

K-ON!!, die zweite Staffel von K-ON! Wird höchstwahrscheinlich wieder eine recht genaue Adaption des Mangas von kakifly sein.
Wer die erste Staffel gesehen hat, wird wissen, was zu erwarten ist: Stimmige Lieder, viel Witz kombiniert mit Unsinn, und natürlich; gaaaanz viel moe~
Hirasawa Yui, Akiyama Mio, Tainaka Ritsu, Kotobuki Tsumugi, Nakano Azusa, die fünf Mitgliederinnen der Band Houkago Tea Time, und dessen Betreuerin Yamanaka Sawako werden alle wieder mit von der Partie sein und für viele Lacher sorgen!

Ab dem 06. April 2010 ist es dann soweit und die Welt kommt in den Genuss weiterer 13 Episoden DES moe-blobb-Animes.

Moe, moe~ Kyun~

Noch wat: Wir werden das möglichst zügig releasen. Da wir aber (leider) über keine/n Jap-Transer/in verfügen, wird das ned so zügig sein wie die Eng-Subber, zumal wir immer auf Frostii warten werden (ich nehm einfach mal an, dass die das sicher auch wieder machen werden), da diese Gruppe jene meines Vertrauens ist. Und Frostii ist ja ned so Speedsub wie jetzt z.B. gg oder so. Aber wir wollen ja nen Qualisub abliefern, da nehm ich mir diese Zeit. Ich werde das dann auch ned so überkrass typen wie Staffel 1, sondern erst mal nur die wichtigsten. Bei den BDs werde ich dann, wenn möglich, so gut wie alles typen. Ich hoffe, dass wir überhaupt an die BDs rankommen, ist ja heutzutage ned mer selbstverständlich…

Autor: Fruechtechorb | Erstellungszeit: 5:52 Uhr | Kategorien: K-ON!!, Projekte | Tags: |

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes