Dez
22
2012

Geschenkeverpacken auf japanische Art

Falls jmd noch ein paar Geschenke verpacken muss, hier ein paar Tutorials, wie man es in Japan anstellt. Warum japanisch? Weil es einfach schöner aussieht. Und selber einpacken ist viel lustiger, zumal einpacken lassen einfach nur gay ist, auch wenn ich selber meine Basics von den Einpackerinnen abgeschaut habe.
Das erste, oben eingebettete Video, zeigt, wie man quaderförmige Objekte einpackt. Verbraucht zwar sehr viel Papier, hat die japanische Art so an sich, aber dafür benötigt man bei allen ein Minimum an Klebestreifen. Und wenn man sonst ein sehr umweltbewusstes Leben führt, darf man ab und zu für das Geschenkeverpacken mal sünden.

Für Flaschen gibt es ja extra Geschenkpapier, aber das ist einfach nur boring. Und weil man sowieso bei jeder Verpackungsart sofort erkennt, dass es eine Flasche ist, macht es nix, dass man bei der japanischen Art den Flaschenhals sehen kann. Statt langweiliges Papier ein schickes Tuch zu benutzen ist ein einfacher aber gelungener Trick.

Muss man etwas Unförmiges einpacken, hüllen die meisten es einfach irgendwie ein, schnüren oben zu, fertig. Nicht so die Japaner. Die hüllen es zwar im Grunde genommen auch nur einfach ein, aber das Geschenkpapier, wahlweise mehrlagig, wird noch zurechtgeschnitten, damit der „Spitz“ am Schluss auch etwas hergibt.

Für den Fall, dass man für unförmige Sachen klare Linien und Kanten bevorzugt, auch dafür bieten die Japaner eine schöne Lösung an. Jedoch etwas schwieriger zu bewerkstelligen.

Zylinderförmige Gegenstände sind etwas tricky zum verpacken, mit etwas Skill sieht das aber dann trotzdem kewl aus.

Nach dem Verpacken kommt noch die Schleife dran. Diese Art zu umschleifen sieht man auch immer in den Animes, ohne Tutorial gar nicht so einfach herzukriegen, spreche aus Erfahrung… Andere Vorgehensweisen für die Schleifen, damit man nicht nur eine Variante beherrscht. Es wird aber nicht einfacher. Die Macherin des zweiten Videos bietet noch eine Vielzahl anderer Schleifen an:

Via: 20min

Autor: Fruechtechorb in: | Erstellungszeit: 22:13 Uhr | Kategorien: Lesens-/Sehenswertes, Moe degeso~ :3, Nihon | |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL


Leave a Reply

Design: TheBuckmaker.com WordPress Themes